NACHRICHTEN

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Das neue Modell Toyota GR Yaris H2 wartet mit Wasserstoff auf uns.

Der neue Toyota GR Yaris H2 wurde als wasserstoffbetriebene Variante des beliebten GR Yaris-Modells eingeführt. Schauen wir uns die Details gemeinsam in unseren News an.

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Das Modell, das auf der jährlichen Kenshiki- Veranstaltung von Toyota gezeigt wird, stärkt das Engagement von Toyota bei der Entwicklung von Wasserstoffantrieben erheblich. Darüber hinaus zeigt Toyota seinen Nutzern auch seine Entschlossenheit gegenüber Wasserstoffmodellen.

Technische Daten des neuen Toyota GR Yaris H2

Das Modell GR Yaris wurde Benutzern normalerweise mit einem 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbomotor angeboten. Jetzt bekommt das Modell ein neues Kraftstoffversorgungs- und Einspritzsystem. Mit der längeren Brenndauer von Wasserstoff als Benzin ist das Modell; Es soll sowohl in ökologischer als auch in reaktiver Hinsicht sehr erfolgreich sein.

Wie auf der Corolla-Seite Toyota; Weitere technische Details zum Modell, wie Motor, Leistung oder Drehmoment, hat sie noch nicht bekannt gegeben. Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Während es derzeit keinen unmittelbaren Produktionsplan gibt, ist das Modell; Als Teil der Bemühungen des japanischen Autoherstellers um CO2-Neutralität geht es mit Wasserstoff weiter.

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Im Einklang mit diesen Zielen kündigte die Marke im Januar 2022 die Einführung einer Brennstoffzelle der neuen Generation an, die 53 Prozent mehr Leistungsdichte, 25 Prozent Gewichtseinsparung und 27 Prozent Reduzierung bietet.

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Toyota kann sich seit Maimit Autos in der Super-Taikyu- Rennserie profilieren . Dennoch behält der Verbrennungsmotor einige der großartigen Eigenschaften herkömmlicher Autos. Aber auf der technologischen Seite des wasserstoffbetriebenen GR Yaris-Modells; Es wird erwartet, dass es auf einem Niveau liegt, das die Benutzer zufriedenstellt.

2022 Opel Astra Sports Tourer vorgestellt

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Die Wasserstoff-Verbrennungstechnologie, sagt Toyota, ermöglicht es Autos, relativ kostengünstig emissionsfrei zu werden, da sie es den Herstellern ermöglicht, „vorhandenes Know-how für Verbrennungsmotoren und Fertigungsinvestitionen zu nutzen“.

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Die Verwendung dieser Technologie, sagte Toyotas Europa-CEO Matt Harrison, würde es Toyota ermöglichen, „ohne Elektrifizierung fast null Auspuffemissionen zu liefern, aber es tut dies, während die Dinge beibehalten werden, die die Fans an Rennwagen am meisten lieben – die Geschwindigkeit und das Geräusch.“

„Musik für die Ohren“, sagte er, „besonders für die eines Petrolheads.“

Der GR Yaris H2 verwendet die gleiche Einheit wie der Corolla-Rennwagen, mit minimalen Modifikationen gegenüber dem Standard, und verfügt über die gleiche Betankungshardware wie das Mirai-Produktionsfahrzeug der Marke.

Die subtilen mechanischen Modifikationen beschränken sich auf die Verstärkung des Blocks (da Wasserstoff heftiger explodiert als Benzin), neue Ventilsitze und ein verbessertes Einspritzsystem. Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Powertrain-Chef Thiebauld Paquet schätzte, dass es „ähnliche Wirkungsgrade“ wie sein unmodifiziertes Öl-Pendant erreichen würde, aber Leistungsdetails bleiben unter Verschluss.

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Nach der Enthüllung des Konzepts sagte Paquet zu Autocar: „Als wir es gestartet haben, haben wir ein bisschen Vibrationen und ein bisschen Lärm erzeugt, so dass es klar und deutlich war, wie es klingt. Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Das war eines der Dinge, die wir demonstrieren wollten: Im Vergleich zur Brennstoffzellen-Technologie, die sehr leise ist, bekommt man dieses Gefühl immer noch vom Sport, wo man das Auto hören und fühlen kann.

„In erster Linie ist es ein Konzept. Die Idee ist, mit dem Sport herauszufinden, wo die Schwierigkeiten liegen und wie wir beschleunigen können, wie wir schnell zu Verbesserungen in der Technik kommen.“

Toyota GR Yaris H2 fährt mit Wasserstoff. Toyota hat das Produktionspotenzial des GR Yaris H2 nicht bestätigt, aber Harrison sagte, dass diese Technologie bedeutet, dass emissionsfreies Fahren „keine ferne Zukunft sein muss“.

Er sagte: „Die erhebende Botschaft des GR Yaris H2 lautet: Selbst in einer emissionsfreien Zukunft könnten wir noch einen ähnlichen Fahrspaß genießen wie heute.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"