SkodaNACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Das Skoda Enyaq Coupé iV wird am 31. Januar vorgestellt. Skizzen des neuen Modells sind aufgetaucht.

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht

Das Modell Skoda Enyaq Coupé iV wird seine Weltpremiere in Prag erleben. Auf der Veranstaltung, die am 31. Januar stattfindet, zeigt Volkswagen eine elektrische Version des Modells, das auf der MEB-Plattform aufsteigen wird. Deshalb hat es für Skoda eine besondere Bedeutung und Spannung.

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Die Coupé-Version des vollelektrischen Enyaq iV wird ein markantes Design haben.

Das Modell zeichnet sich durch sein fließendes Design aus und entwickelt markenspezifische Details weiter und bringt sie voran.

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Dank der aerodynamischen Struktur des Modells wird es eine größere Reichweite als die SUV-Version haben. Skoda hat eine eigene C-förmige Rücklichtbaugruppe. Und die Heckklappe trägt einen Skoda-Schriftzug. Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Das Modell sieht mit den großen Rädern imposant aus.

Mit seinem abfallenden Dach, dem scharfen Heck und der Farbgebung an den Seiten wird es auch Farbe in die elektrische Welt bringen. Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Wie in den Skizzen hervorgehoben, harmoniert der große und markante Skoda-Kühlergrill mit den großen Scheinwerfern.

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Bei seiner offiziellen Weltpremiere ist gespannt, wie er sich auf den Elektroautomarkt auswirken und wie er verkauft wird.

Es wird behauptet, dass die Coupé-Karosserie des Modells nicht zu viel vom Gepäckraum frisst. Er bietet 15 Liter weniger Kofferraumvolumen als die Sportback-Version. Bei aufrechter Sitzposition bietet er 570 Liter Platz. Dieses geschwungene Karosseriedesign scheint jedoch die Kopffreiheit auf den Rücksitzen zu verringern. Zu beachten ist, dass das Enyaq Coupé iV mit Felgen in Größen von 19 bis 21 Zoll erworben werden kann.

Skoda gab offizielle Informationen zum neuen Modell. Seine allgemeinen Merkmale sind wie folgt;

„Elektromobilität vom Feinsten. Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV, das sich durch ein elegantes, abfallendes Heck auszeichnet, ist die perfekte Ergänzung der ENYAQ iV-Reihe und bietet ein wirklich dynamisches Auto für Kunden, die einen aktiven Lebensstil lieben.

Skoda Enyaq Coupé iV veröffentlicht. Außergewöhnliche Aerodynamik. Mit einem Reibwert von cw 0,234 setzt das elegante Coupé Maßstäbe in seinem Segment und verbessert den ohnehin schon hervorragenden Wert des ŠKODA ENYAQ iV, auch dank der neuen Karosserieform. Die Dachlinie des ENYAQ COUPÉ iV fällt von der B-Säule leicht nach hinten ab, trifft auf die Heckklappe und endet mit einer scharfen Sollbruchkante.

Das Heckdesign wird vom ŠKODA Schriftzug in Druckbuchstaben unter einer scharfen Abrisskante und den markentypischen C-förmigen Rückleuchten dominiert. Die Front des ENYAQ COUPÉ iV wird geprägt durch den breiten und markanten ŠKODA Grill und die flachen, scharf geschnittenen Scheinwerfer, die die Fahrzeugbreite betonen.

Intern

„Mit seiner großzügigen Kapazität für bis zu fünf Personen und einem 570-Liter-Kofferraum ist das ENYAQ COUPÉ iV ein großartiges Fahrzeug für Familien. Der personalisierte zentrale 13-Zoll-Touchscreen ist ein echter Hingucker im Innenraum. Das optionale Head-up-Display projiziert dem Fahrer wichtige Informationen. Wie beim ENYAQ iV wurden die klassischen Ausstattungslinien im Innenraum durch Design Choices ersetzt. Nachhaltige Materialien sind verfügbar.“

Das Panorama-Glasdach gehört zur Serienausstattung. Das Crystal Face des ENYAQ COUPÉ iV beleuchtet mit 131 LEDs den markanten ŠKODA Kühlergrill. Voll-LED-Matrix-Leuchten sind optional.“

Stärke

„Zwei Batteriegrößen und drei Leistungsvarianten mit Heck- oder Allradantrieb sind verfügbar. Das ENYAQ COUPÉ iV kann mit der größeren Batterie mehr als 535 km in einem WLTP-Zyklus fahren. Die serienmäßige Schnellladefunktion ermöglicht eine schnelle Betankung des Fahrzeugs.

Das ENYAQ COUPÉ iV, das mit seinem Design auffallen wird, wird die markenspezifischen Details durch Weiterentwicklung auf ein höheres Niveau heben. Die C-förmige Heckleuchtengruppe, die wir von ŠKODA-Modellen kennen, wird auch in diesem Fahrzeug vorhanden sein. Außerdem werden wir den ŠKODA-Schriftzug auf dem Kofferraumdeckel sehen.

Große Räder werden den starken Stand des Fahrzeugs unterstützen, während ein großer ŠKODA Kühlergrill, wie aus den Skizzen hervorgeht, die Breite des Fahrzeugs betont und eine sportliche Optik unterstützt, die mit den Scheinwerfern harmoniert.“

Wir werden detailliertere Informationen bereitstellen, sobald das Modell auftaucht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"