KiaNACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Kia nutzte die Autoshow in Los Angeles, um das blockige EV9-Konzept zu enthüllen und eine Vorschau auf ein Elektro-SUV in Originalgröße zu präsentieren, das 2024 erwartet wird Teaser-Bilder. Der neue Niro wird am 25. November auf der Seoul Mobility Show vollständig gezeigt, eine US-spezifische Einführung wird wahrscheinlich später erfolgen.

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt

Der aktuelle Niro wird seit dem Modelljahr 2017 produziert, ein Redesign ist also längst überfällig. Laut Kia wird der neue Niro vom HabaNiro-Konzept beeinflusst, das erstmals auf der New Yorker Autoshow 2019 zu sehen war. Obwohl der Großteil der Karosserie verdeckt ist, ähneln sowohl die U-förmigen LEDs als auch der über die gesamte Breite der Frontpartie verlaufende dünne Balken den Beleuchtungselementen des Konzepts sehr.

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Am Heck werden die vertikalen Leuchten vom Konzept übernommen, ebenso die dicke, rot lackierte C-Säule. Es ist unklar, ob die C-Säule immer rot sein wird oder ob andere Farboptionen für die zweifarbige Optik verfügbar sein werden. Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Die Innenaufnahmen zeigen ein schlichtes Design und einen Bildschirm, der sich über das Armaturenbrett erstreckt.

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Der aktuelle Niro wird mit drei Antriebssträngen angeboten: einem Standard-Hybrid, der einen 1,6-Liter-Vierzylinder mit einem Elektromotor kombiniert, einem Plug-in-Hybrid mit einem größeren Akku für 42 Meilen elektrisches Fahren und einem vollelektrischen Modell. Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Letzterer verwendet einen einzigen 201 PS starken Elektromotor und hat dank seines 64,0-kWh-Akkus eine Reichweite von 239 Meilen.

Next Kia Niro HabaNiro-Konzept Vorgestellt. Kia hat nicht gesagt, ob der neue Niro weiterhin eine Vielzahl von Antriebssträngen anbieten wird oder ob er auf rein elektrisch umgestellt wird. Das HabaNiro-Konzept war ein vollwertiges EV, aber da der Niro nicht die „EVX“ -Nomenklatur übernimmt, die vom Rest der Elektropalette von Kia verwendet wird – wie dem neuen EV6 – stellen wir uns vor, dass er weiterhin als Hybrid kommen wird. Suchen Sie später in dieser Woche nach weiteren Informationen zum nächsten Niro.

2022 Kia Niro Antriebsstrang

Der Kia e-Niro der ersten Generation verfügt über einen 64 kWh (356 V, 180 Ah) Lithium-Ionen-Akku und einen 150 kW (201 PS)/395 Nm (291 lb.-ft.) Elektromotor. Es hat eine EPA-geschätzte Reichweite von 239 Meilen. Der 2021 Hyundai Kona Electric mit dem gleichen Setup hat eine EPA-geschätzte Reichweite von 258 Meilen.

In einigen Märkten ist der aktuelle e-Niro mit einem kleineren 39,2 kWh (327 V, 120 Ah) Lithium-Ionen-Akku erhältlich, der eine Reichweite (WLTP) von 179 Meilen ermöglicht. Der Motor erzeugt in dieser Spezifikation 100 kW (134 PS) und 395 Nm (291 lb.-ft.) Drehmoment. Kia bietet möglicherweise nicht die Standard-Range-Konfiguration im brandneuen Niro EV an, zumindest nicht in Großbritannien, wo mehr als 95 % der Bestellungen für Modelle der ersten Generation für die Langstrecken-Variante gelten. Paul Philpott, Präsident und CEO von Kia UK und Irland, enthüllte diesen Leckerbissen gegenüber der Zeitschrift Autocar. Das Unternehmen kann künftig mit dem Soul EV auf die Bedürfnisse von Käufern von Elektrofahrzeugen mit kurzer Reichweite eingehen.

UVO Connect-System

Kia soll den 2022 Niro mit dem neuen Infotainmentsystem UVO Connect ausstatten, das flotter und intuitiver ist und in allen Märkten mehr Konnektivitätsoptionen bietet. On-Demand Find My Car mit Surround View Monitor, der Bilder der Fahrzeugumgebung mithilfe von Kameras teilt, Last Mile Navigation, die eine Wegbeschreibung zum Fahrzeug bereitstellt, ein cloudbasiertes Routenberechnungssystem Connected Routing usw. könnten zu den neuen Funktionen gehören. Das Next-Gen-Modell sollte auch über eine Over-the-Air-(OTA)-Software-Upgrade-Funktion verfügen.

Der 2022 Kia Niro hat eine unverwechselbare Straßenpräsenz mit einem kühnen Design, das vom Kia HabaNiro-Konzept der New York International Auto Show 2019 inspiriert wurde. Abgesehen davon, dass es deutlich hochwertiger ist, ist sein Äußeres auch ziemlich funky. Es sieht so aus, als ob im Vergleich zum Vorgängermodell ein stärkerer Fokus auf die Erschließung junger Kunden gelegt wird. Die Silhouette ist weitgehend ähnlich, aber hinten ist die Extremität stärker ausgeprägt, was später in diesem Abschnitt erläutert wird.

Porsche Könnte Einen Größeren SUV Entwerfen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"