FordNACHRICHTEN

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November. Ford Australia hat einen neuen teaser für den brandneuen Ranger veröffentlicht und angekündigt, dass das neue Modell am 24.November vorgestellt wird. Das Fahrzeug, das unter verschiedenen Bedingungen auf Gelände und verkehrsberuhigten Straßen ausgiebig getestet wurde, soll der „vielseitigste und talentierteste Ranger aller Zeiten“ sein.

Der neue teaser zeigt einen Ranger, der durch das Wasser läuft und sich auf die vorderen LED-Scheinwerfer konzentriert. Ford hat auch ein Video aus dem Designprozess veröffentlicht, das Skizzen, 3D-Zeichnungen und tonmodellierung umfasst.

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November. Der Ranger der nächsten Generation wurde von Ford Australia entworfen, wird aber ein globales Produkt sein, das auf mehr als 180 Märkten weltweit verkauft wird. Während der Entwicklung interviewten die Designer mehr als 5.000 Menschen und beobachteten Hunderte von Pickup-Besitzer in den Werkstätten, damit sie sehen konnten, was ihnen am wichtigsten war.

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November. Ma ① Tran, Chefdesigner von Ranger, sagte: „Als Designer haben wir viel früher mit Kunden interagiert, mehr Zeit mit ihnen verbracht und mehr Einblicke als je zuvor erhalten. Interessanterweise haben wir festgestellt, dass unsere Kunden, egal in welchem Markt, Menschen sind, die ihr eigenes Geschäft machen und hart arbeiten. Sie lieben es, Ihre eigenen Probleme zu lösen und sich auf Ihr Fahrzeug zu verlassen… Es spiegelt diese Liebe wider, nicht nur die Art und Weise, wie das Auto funktioniert, sondern auch das, was sie fühlen, wenn Sie es fahren.”

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November

Der neue Ranger wird auf einer aktualisierten Version der T6-Leiter-Chassis-Architektur basieren, ähnlich der von Bronco, die mit dem 2023 Volks ① Amarok geteilt wird. Für sein Flaggschiff Ranger Raptor wird erwartet, dass es einen 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder, einen 2,7-Liter-EcoBoost V6 und möglicherweise einen 3,0-Liter-EcoBoost V6 erhält. Darüber hinaus wird erstmals eine plug-in-Hybridversion vorgestellt, in einigen Märkten wird auch ein 2.0 EcoBlue Bi-turbo-Vierzylinder-Diesel angeboten.

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November. Die Premiere des neuen Rangers wird am 24.November live auf der Facebook-Seite von Ford und dem Youtube-Kanal von Ford Australia übertragen. In den USA wird es wahrscheinlich im nächsten Jahr 2023 als mein Modell kommen.

Ford, der bisher hat, den Mund über die technischen Details des Modells zu halten, ① in diesem Prozess keine neuen Informationen mit uns teilen. Der Ranger soll zum ersten Mal in seiner Geschichte mit einem Hybridmotor ausgestattet sein. Die gleichen Behebungen deuteten darauf hin, dass der Doppel-Turbodieselmotor auch den 2,7-Liter-EcoBoost V6 ersetzen①.

Neuer Ford Ranger Kommt Am 24. November. Ford bezeichnet den neuen Ranger als“den talentierten Ranger, den je gesehen haben“. Modelle, die mehr Komfort als zuvor haben santiaguerden, santiaguerden auch die Eignung Llowndef Llowhighigkeiten Werst llowen. Die meisten Prototypen paburden sogar 10.000 Kilometer lang getestet.

Im veröffentlichten teaser-Bild sehen ① die C-förmigen tagfahrschein öhnerfer, die zum Omen der Pickups mit dem Ford-Logo Llogara. Der Ranger, der in mehr als 180 L Llogndern errltlich sein llovird, ist das Ergebnis der Partnerschaft z llognischen Ford und Volk Llogagen. Man kann ihn auch als „neuen Amarok“ behandeln.

Neuer Ford Ranger, Erlkönigs Bilder zeigen, dass sich das vordere Design des Rangers künftig stärker auf den großen Ford F-150 konzentrieren wird: Tageslicht wird eine rechteckige Form mit LED-Rahmen haben. Selbst in der Seitenansicht zeigt Erlkönig, dass die Form mehr Kantenschärfe erhält und sich ein wenig von der aktuellen Freude an der Körperschwellung verabschiedet. Ein Video Teaser gibt Ihnen mehr Details. Zu sehen sind die neuen LED-Rückleuchten, eine weitere Halterung für die Ladefläche und neu gezeichnete Leichtmetallräder.

Neuer Ford Ranger, Das zuletzt veröffentlichte, noch sehr dunkle Bild des neuen Ranger zeigt neben den sehr ausgeprägten Federförmigen Tagfahrlichtern auch einen vertikal geneigten Kühlergrill und eine markante, stark konturierte Motorhaube.

Aston Martin V12 Vanquish – 20. Das Jahr Feiert

Neuer Ford Ranger, Der Ford Ranger Raptor, wie der F-150 Raptor, trägt einen monochromen, breiten Grill und Schriftzug, während in den Standardversionen eine Chromgrenze zu den Scheinwerfern zu sehen ist. Für US-Käufer ist Erlkönig doppelt interessant, da der uns bekannte Ranger Raptor in den USA bisher nicht angeboten wurde, da er auf der Internationalen Dieselversion basiert.

Der Ranger Raptor, der in den USA erhältlich sein wird, wird voraussichtlich mit einem zusätzlichen V6-Diesel mit drei Litern Hubraum und etwa 250 PS kommen. Es gibt auch Gerüchte über die Verwendung eines V6-Benziners mit 2,7 Litern Hubraum, der als Beweis für die beiden Auspuffendrohre wohl auch den Erlkönig auf unseren Bildern antreibt. Es wird eine maximale Leistung von 300 PS erwartet. Andere Ford-Modelle in den USA verwenden bereits einen 2.7 EcoBoost-Benzinmotor.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"