MaseratiELEKTROAUTONACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Maserati hat dieses Jahr seinen Supersportwagen MC20 vorgestellt. In dieser Präsentation machte das Unternehmen deutlich, dass es in Zukunft eine Cabrio-Version des Fahrzeugs geben würde. Natürlich haben wir bis jetzt noch kein Filmmaterial von dieser Version gesehen.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt

Maserati hat jetzt einige Fotos des MC20 Cabrio in Tarnung geteilt. Grund für die Tarnung des Fahrzeugs war, dass es sich noch im „Pre-Prototyp“-Stadium befand. Da es sich bei dem Fahrzeug zudem um ein offenes Modell handelt, sehen wir, dass es sinnvollerweise mit einer wolkenförmigen Tarnung überzogen ist.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Außerdem hoffen wir, dass die transparente Motorschutzabdeckung am Fahrzeugheck durch die Faltdach-Mechanik in der Cabrio-Version nicht verschwindet. Aber wenn wir diese getarnten Bilder interpretieren, sieht es so aus, als wäre diese Abdeckung verschwunden.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Es sieht so aus, als würde die Cabrio-Version des MC20 den gleichen Motor wie die Coupé-Version verwenden, nämlich den Nettuno 3.0-Liter-Biturbo-V6-Motor. Dieser Motor zeichnet sich durch zwei Zündkerzen pro Zylinder und eine Zylinderbrennkammer aus, die von F1-Autos abgeleitet ist. Auf diese Weise verfügt das Fahrzeug, das Erfolgswerte in Form von 630 PS und 730 Nm Drehmoment hervorbringt, auch über ein 8-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe. Das Fahrzeug überträgt diese Kraft auf die Hinterräder.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Mit all diesen Kombinationen hat die Coupé-Version des MC20 eine Beschleunigungszeit von 0-100 km/h von 2,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 323 km/h. Natürlich wird beim MC20 Cabrio wie bei allen anderen Cabrios der Dachmechanismus zusätzliches Gewicht hinzufügen und die Leistung wird einen Unterschied machen (wie 0,1 Sekunden bei 0-100).

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Nach den Plänen von Maserati soll das MC20 Cabrio (voraussichtlich MC20 Spider genannt) im Jahr 2022 auf den Markt kommen.

des MC20
MULTIPLIKATOR
KERNLAND
Die patentierte 3,0-Liter-V6-Technologie aus Rennwagen für einen 630 PS starken Motor.

Spüren Sie die Nettuno-Engine
Klicken Sie hier, um den leistungsstarken Nettuno-Motor zu starten und den drehfreudigen Sound zu hören – Pure Maserati

Entwickelter Mittelmotor. Dank seiner leichten Karosserie bietet der MC20 ein hervorragendes Verhältnis von Leistung und Gewicht und liefert erstaunliche Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit.

Der neue Triumph der italienischen Motorsporttechnik. Die ultraleichte Hightech-Carbon-Faser-Monocoque-Karosserie wurde entwickelt, um den MC20 durch seine hohe Steifigkeit und Steifigkeit stärker, schneller, sicherer und dynamisch herausragend zu machen.

HEISS
UND Vollblut
Erleben Sie die schwindelerregende Geschwindigkeit des MC20
Zum Loslassen die Leertaste gedrückt halten

0 – 100 km/h 2.9
Höchstgeschwindigkeit 325 km/h

GT

Auf offener Straße bietet die GT-Fahrdynamik zahlreiche Vorteile.

GT Driving Mode: Hier treffen Leistung und Komfort aufeinander. Der Spirit des Maserati GT lebt im MC20 weiter. In diesem Modus, dem Standard-Fahrmodus, können Sie dank sanfter Gangwechsel und weicher Federung die wilde Kraft des Autos problemlos nutzen. Es ist ideal für den täglichen Gebrauch und bietet einen großartigen Touring-Komfort.

Sport

Er fühlt sich zu Hause, sobald Sie ihn auf die Rennstrecke bringen.

Sport Driving Mode: Spannung verfolgen. Die Kombination aus Kraft und sportlich orientierter Traktion sorgt für beste Performance auf der Rennstrecke. Der Sport-Modus bietet schnelle und direkte Gangwechsel zusätzlich zu einer steiferen Federungseinstellung für überragende Streckenleistung.

Corsa

Beschleunigung, Spannung, ein aufbrausender Motor und dieses Lächeln im Gesicht.

Corsa Fahrmodus: Entfesseln Sie Ihre angeborenen Instinkte. Die extremste Erfahrung, die Sie jemals hinter dem Steuer des MC20 machen werden. Die Spitzenleistung steht sofort zur Verfügung, die Gangwechsel sind superschnell, die Auslassventile sind ständig geöffnet und die Traktionskontrolle wird reduziert. Im Corsa-Modus können Sie auch das elektronische Assistenzsystem Launch Control aktivieren, damit Sie die außergewöhnliche Beschleunigung des MC20 vom Stillstand bis zum Start in vollem Umfang erleben können.

nass

Es ist, als wäre es immer sonnig.

Wet Driving Mode: Der Fahrspaß vergeht nie. Wenn es regnet oder der Asphalt feucht und rutschig ist, hilft der WET-Modus, Ihren MC20 unter Kontrolle zu halten, indem er die Motorleistung begrenzt und alle dynamischen Kontrollen aktiviert, insbesondere beim Beschleunigen oder in Kurven.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt. Schnittstelle der nächsten Generation – ein anpassbares 10,25-Zoll-TFT-Instrument und ein vernetztes 10,25-Zoll-Infotainmentsystem.

Schnittstelle der nächsten Generation – ein anpassbares 10,25-Zoll-TFT-Instrument und ein vernetztes 10,25-Zoll-Infotainmentsystem.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt Es gibt keine Ablenkung zwischen Ihnen und einem sportlichen Erlebnis auf dem Fahrersitz. Der Innenraum enthält nur das Nötigste – jeder Teil davon hat einen nützlichen Zweck.
Inspiriert von Luxusuhren ziert der edle mechanische Fahrmoduswähler den Mittelkanal aus Kohlefaser und erinnert jeden im Auto daran, dass er in einem Maserati sitzt.

Racing-Minimalismus und der für Maserati charakteristische Luxus spiegeln sich auch am besten in der Wahl von Leder, Alcantara® und Carbon wider.

Italienischer Sound vom Feinsten. Als erstes Auto weltweit verfügt der MC20 mit seinem außergewöhnlichen Sound optional über das Sonus faber High-Premium Sound System.

Maserati MC20 Beim Testen Entdeckt.Vom Namen bis zum Design ist es eine legendäre Rückkehr zu unseren Wurzeln im Rennsport.

Technisches Gefühl. Vom markanten Windabweiser vorn bis hin zum aggressiven Heckdiffusor dreht sich alles darum, die Luft zu durchbrechen.

Brandneue Außenfarben für einen unvergesslichen Eindruck

Wütend und auf der Straße stecken geblieben. Die Aerodynamik des MC20 wurde mit den fortschrittlichsten Konstruktionstechniken und mit besessener Aufmerksamkeit für jedes Detail, einschließlich des Unterbodens, entwickelt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"