FiatNACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf – Preis angekündigt

Ein neues Mitglied tritt dem Egea-Modell bei. Fiat ist seit 6 Jahren eine der beliebtesten Marken der Türkei.

Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf

Mit der Aufnahme eines neuen Modells, Egea Cross Wagon, in die Familie, wird es die Erwartungen der Automobilkunden in einem breiteren Spektrum erfüllen.

Fiat Brand Director Altan Aytaç sagte Folgendes über das neue Modell:

„Wir starten zügig ins Jahr 2022 und bringen wie andere Familienmitglieder mit dem bei Tofaş entwickelten und produzierten Egea Cross Wagon unsere Kunden mit einem Modell zusammen, von dem wir glauben, dass es sehr beliebt sein wird. Ausgestattet mit den fortschrittlichsten Antriebstechnologien, ohne Kompromisse bei Design und Funktionalität einzugehen, überzeugt die Egea Family mit ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis und ist seit 6 Jahren die erste Wahl der Kunden.

Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf. Abgesehen vom starken Marktteilnehmer Egea Sedan; Während unser Schrägheck-Modell in seinem Segment weiterhin erfolgreich ist, dominiert unser Station Wagon-Modell sein Segment mit einem Anteil von 86 Prozent.

Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf. Egea Cross, das wir letztes Jahr dem Verbraucher vorgestellt haben, war wie andere Familienmitglieder sehr beliebt und erreichte im Jahr seiner Markteinführung eine Verkaufszahl von etwa 20.000 Einheiten. Als eines der erfolgreichsten Modelle in der türkischen Automobilgeschichte spiegelt Egeas Gesamtverkaufszahl von mehr als 345.000 Einheiten seit seiner Markteinführung auch die Stärke der Modellfamilie wider. Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf. Ich glaube, dass Cross Wagon, das brandneue Mitglied der Egea-Familie, die allein im Jahr 2021 eine Verkaufszahl von über 71.000 Einheiten auf dem Markt erreicht hat, ein eigenes Segment schaffen und die Modellfamilie noch stärker stärken wird.“

Fiat Egea Cross Wagon ist im Angebot. Der Egea Cross Wagon, den wir Ende Januar in den Fiat Showrooms sehen werden, wird vom 11. bis 31. Januar über den Online-Verkaufskanal im Vorverkauf erhältlich sein.

Egea Cross Wagon wird zu einem Preis ab 419.000 bis 900.000 Lire angeboten.

Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf. Die vom Cross bekannten vorderen und hinteren Stoßfänger, Seitenschweller, 17-Zoll-Felgen mit Diamantschliff und die Dachreling sind auch in diesem Kombi-Modell vorhanden. Fiat Egea Cross Wagon geht in den Verkauf. Beginnend mit den Karosserieabdeckungen auf dem Kotflügel verleihen die Seiten dem Egea Cross Farbe mit Crossover-Details, die sich nach vorne fortsetzen.

Fiat Egea Cross Wagon ist im Angebot. Cross Wagon kann mit Ausstattungsniveau Lounge bevorzugt werden. Der Egea Cross Wagon, der ein Gepäckvolumen von 550 Litern hat, ist mit seiner Aufhängungsstruktur, Felgen- und Reifenabmessungen 35 mm höher als der Station Wagon-Karosserietyp.

Fiat Egea Cross Wagon hat auch Apple CarPlay und drahtlose Android Auto-Unterstützung. Das Multimediasystem mit 10-Zoll-Bildschirm kann mit 5 verschiedenen Profilen programmiert werden. Auch Technologien wie kabelloses Laden und Keyless go gehören zu den Angeboten für Verbraucher.

Gleichzeitig verfügt der Egea Cross Wagon, wie die gesamte Egea-Familie, über die reichhaltigsten Sicherheitsmerkmale seiner Klasse.

Allgemeine Merkmale des Fiat Egea Cross Wagon

Der Cross Wagon, der über Funktionen wie „Intelligenter Geschwindigkeitsassistent“, „Verkehrszeichenerkennungssystem“, „Spurverfolgungssystem“, „Intelligentes Fernlicht“, „Ermüdungswarnsystem für den Fahrer“, Parksensoren vorne und „Toter Winkel“ verfügt Alert System‘ und weist eine innovative Struktur auf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"