CitroenNACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Citroen hat offiziell das Modell Citroen My Ami Buggy Concept vorgestellt, das es mit der Arbeit am markanten Ami-Modell entwickelt hat. Schauen wir uns gemeinsam alle Details in unseren News an.

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road

Das Konzept des Citroen Ami- Modells, das für fast alle Terrains entwickelt wurde und ein sehr interessantes Erscheinungsbild hat, wurde von der Marke eingeführt. Das Modell beweist jedoch, dass es geländetauglich ist, von den Reifen bis hin zum Gesamtdesign.

Citroen My Ami Buggy Konzeptdesign

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Das Modell kann durch seine Offroad-Reifen und Details wie Kunststoffradhauben direkt vom Serienmodell unterschieden werden. Beim Design des Modells bleiben jedoch Details wie ein Panorama-Schiebedach, ein Reserverad für Touren und eine LED-Lichtleiste nicht unbemerkt. Nicht im Standardmodell erhältlich; Mit den zusätzlichen Protektoren für Front- und Rücklicht kann der Spirit des Landes auch auf der Scheinwerferseite des Modells unterstützt werden. Darüber hinaus werden beim Modell zusätzliche Seitenleisten verwendet, um die Schweller vor Geländebedingungen zu schützen.

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Der im Exterieurdesign verwendete Citric Yellow-Ton, der mit Khakigrün mit mattschwarzen Details überzogen ist, kann das Modell aktiver wirken lassen. Allerdings im inneren Wohnbereich des Modells; Auffällig ist das Sitzpolster-Detail, das etwa doppelt so lang ist wie die Polster im Serienmodell. Speziell an der Frontplatte befinden sich Boxen zur Aufbewahrung von Gegenständen, während Gegenstände direkt mit dem Ablageboden fixiert werden können. Es sollte auch beachtet werden, dass die meisten Zubehörteile des Modells im 3D-Druckverfahren hergestellt werden.

Technische Spezifikationen von Citroen Ami

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Mit seiner ausgewogenen Struktur beträgt die Höchstgeschwindigkeit des Modells 45 km/h . Das Modell bietet jedoch ein kupplungsloses, sanftes und flüssiges Fahrerlebnis. Dank seines hohen Drehmomentwertes dank seines Elektromotors; Es kann seinem Benutzer direkt das Gefühl eines vierrädrigen Fahrrads vermitteln, das vom ersten Moment der Bewegung an eine hohe Traktion bietet. Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Wenn wir uns die Batterieseite ansehen; Auf uns wartet ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 5,5 kWh . Das Modell, das dank seines elektrischen Antriebsstrangs ein völlig geräuschloses Fahren ermöglicht; Es hat eine Reichweite von 75 Kilometern mit einer einzigen Ladung . Darüber hinaus ist diese Modellreihe; Mit einer 220-Volt-Normsteckdose ist eine Vollladung von drei Stunden möglich.

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Schließlich hat Citroen noch nicht bekannt gegeben, ob das My Ami Buggy Concept in Serie gehen wird.

Obwohl My Ami Buggy keine Türen zu haben scheint, tut er es tatsächlich. Der gelbe Rahmen, den Sie auf den Fotos unten sehen können, kann nach dem Sitzen in der Kabine geschlossen werden. Dass sich die Paneele auf diese Weise öffnen und schließen lassen, erleichtert das Betreten der Kabine. Erwähnen wir auch, dass es in My Ami Buggy transparente Vorhänge gibt, die Benutzer entfernen können, obwohl dies auf den Fotos und Videos nicht offensichtlich ist. Diese Vorhänge schützen die Passagiere vor schlechten Wetterbedingungen.

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Das Modell, das auch kleine rationale Lösungen enthält, versteckt auch das Ladekabel auf der Beifahrerseite. Dank seiner sehr interessanten Struktur verfügt das Modell, das mehr als ein Gepäck aufnehmen kann, auch über Fächer, in denen Sie eine Tasche verstauen können.

Ob das Konzeptmodell in Serie geht, ist noch nicht bekannt. Wir blicken jedoch sehr gespannt in die Zukunft der Serienversion des Fahrzeugs.

Citroen My Ami Buggy: Elektro-Off Road. Buggy, der viel muskulöser aussieht als andere Ami-Versionen, geht bei seiner Niedlichkeit keine Kompromisse ein, egal wie sehr er sich bemüht, auszusehen. Man kann sagen, dass die Lichtsets und das Reserverad auf dem Dach die Eleganz des Fahrzeugs gesteigert haben. Gefallen haben uns auch die mattgoldfarbenen Jans. Mit diesem süßen Geländewagen können Ausflüge noch angenehmer werden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"