Bugatti

Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt!

Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt! Als Volkswagen 2001 Bugatti kaufte, beschloss er, das letzte Mitglied seines Teams für einen besonderen Zweck einzusetzen: das perfekteste Auto zu bauen, das die Welt je gesehen hat.

Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt!

Die Firma Bugatti startete 1999 ein geeignetes Projekt für diese Aufgabe. Es handelt sich um einen 18-Zylinder-Supersportwagen, der nach dem Le-Mans-Sieger von 1939, Pierre Veyron, benannt wurde. Dieses Konzept nahm nach langer und harter Arbeit bei Volkswagen seine endgültige Form an und seine Produktion begann 2003 bei Volkswagen.

Schauen wir uns die Legende genauer an

In der finalen Version des Fahrzeugs kommt statt 18 ein 8000er-Motor mit 16 Zylindern und 4 Turboladern zum Einsatz. Mit 1001 PS Leistung und 1250 Nm Drehmoment trägt dieser Motor den Titel des stärksten Serienmotors der Welt. Bugatti Veyron Specs. Mit diesem Motor erreicht das 1,8 Tonnen schwere Fahrzeug problemlos eine Höchstgeschwindigkeit von 406 km/h. Firmenvertreter sagen, dass die Geschwindigkeit des Fahrzeugs auf 406 km/h (!) begrenzt ist.

Bugatti Veyron Specs - Der Schnellste Der Welt!

Bugatti Veyron Specs. Ohne den Geschwindigkeitsbegrenzer könnte das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 485 km/h erreichen, da jedoch noch kein Reifen hergestellt wurde, der bei dieser Geschwindigkeit richtig rollt, wurde ein solcher Antrag gestellt. Da die Kühlung eines so leistungsstarken Motors von großer Bedeutung ist, befinden sich 10 Kühler im Fahrzeug. Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt! Das Fahrzeug, das über einen 100-Liter-Benzintank verfügt, verbraucht in der Stadt 34 Liter Kraftstoff pro 100 km (ja, Sie haben richtig gelesen) und außerhalb der Stadt 24 Liter Kraftstoff. Fährt man mit Höchstgeschwindigkeit, steigt dieser Verbrauchswert auf exakt 114 Liter. Mit anderen Worten, Sie können nur wenige Minuten fahren, ohne eine 100 km lange Straße zu fahren, indem Sie das Gas vollständig durchdrücken.

Der 1001 PS starke Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport kostet 4,3 Millionen Euro

Technische Daten des Bugatti Veyron

Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert das Fahrzeug in 2,5 Sekunden. Diese Beschleunigung ist sogar größer als die eines Düsenjägers. Für die rasante Beschleunigung des Veyron sorgen ein speziell entwickelter permanenter Allradantrieb und ein 7-Gang-Automatikgetriebe.

Das Besondere am Bugatti Veyron ist natürlich nicht nur, dass er sehr schnell ist. Das Wichtigste, was ihn zu einem technischen Wunderwerk macht, ist, dass sein Handling und sein Komfort ebenso perfekt sind wie seine Geschwindigkeit.

BUGATTI VEYRON TECHNOLOGIE

VARIABLE AERODYNAMIK
EINE UNGLAUBLICHE HIGH-TECH-LÖSUNG
Diese interaktive Funktion ermöglicht es Ihnen, die drei Fahrmodi des Bugatti Veyron, basierend auf dem Grand Sport Vitesse, zu erleben. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 410 km/h ist er einer der schnellsten Serien-Roadster aller Zeiten. Um bei dieser Leistung jederzeit ein optimales Handling zu gewährleisten, braucht der Supersportwagen bei allen Geschwindigkeiten eine harmonische Balance zwischen Auftrieb und Abtrieb.

VARIABLE AERODYNAMIK
EINE UNGLAUBLICHE HIGH-TECH-LÖSUNG
Mit dieser interaktiven Funktion können Sie die drei Fahrmodi des bugatti veyron, basierend auf der Grand Sport Gear, erleben. mit einer Höchstgeschwindigkeit von 410 km/h ist er der schnellste Serien-Roadster aller Zeiten. Um bei dieser Leistung jederzeit ein optimales Fahrverhalten zu gewährleisten, braucht der Supersportwagen bei allen Geschwindigkeiten eine harmonische Balance zwischen Auftrieb und Abtrieb.

Bugatti Veyron Specs - Der Schnellste Der Welt!

Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt! Das Fahrzeug, das über ein luxuriöses Interieur verfügt, das komplett aus Materialien wie Leder, Magnesium und Chrom besteht, ist ebenfalls in nahezu jeder Ausstattung erhältlich. Darüber hinaus ist das Fahrverhalten wie bei einem F1-Auto der wichtigste Faktor, der das Fahrzeug einfach zu bedienen macht. Bugatti Veyron Specs – Der Schnellste Der Welt! Sie müssen also kein Rennfahrer sein, um mit diesem Fahrzeug 400 km/h zu fahren.

Die absurden Zahlenwerte des Automobils enden damit noch nicht. Der Verkaufspreis des Fahrzeugs in Europa beträgt genau 1.300.000 Dollar. Der interessantere Teil des Jobs ist jedoch, dass Volkswagen dieses Fahrzeug zu einem Preis von 5.000.000 US-Dollar produziert. Obwohl es für sie keinen Sinn macht zu behaupten, dass die Kosten für dieses Fahrzeug, das nur in 70 Einheiten produziert wird, ein Konstruktionsprüfbrett sind, ist es eine Tatsache, dass alle Teile des Fahrzeugs bis hin zur kleinsten Schraube speziell produziert. Was sollen wir sagen; Bugattis neue Waffe, der Veyron, ist mit seinem Preis und den Benzinkosten mehr als ein Traum… Wie traurig es ist, nie so etwas fahren zu können.

Volkswagen Aero B Passat Angezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"