NACHRICHTENChevroletNEUE MODELLE AUTOS

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt. AEV hilft Chevy, seinen Offroad-Spezialisten in voller Größe zu optimieren, und wir haben alle Spezifikationen und Details.

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt

Chevy bringt die Ausstattungsvariante ZR2 Bison auf seinen Pickup Silverado.

Wie beim Colorado ZR2 Bison ist das Modell eine Zusammenarbeit mit American Expedition Vehicles.
Der Silverado ZR2 Bison wird diesen Herbst zum Preis von 78.490 US-Dollar in den Handel kommen.
Nachdem er fast bis zum Aussterben gejagt wurde, ist der amerikanische Bison langsam in den Westen zurückgekehrt und ist im Yellowstone-Nationalpark ein alltäglicher Anblick. Bei Chevrolet ist die Gattung ZR2 Bison ein noch häufigerer Anblick, und ihre Population wird sich bald verdoppeln, mit einem neuen Silverado ZR2 Bison-Pickup, der sich dem Colorado ZR2 Bison anschließt , der seit 2019 auf den Grundstücken der Chevy-Händler unterwegs ist.

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt. Wie der mittelgroße Colorado ZR2 Bison wurde der neue Silverado mit den Offroad-Spezialisten American Expedition Vehicles (AEV) entwickelt und wird der härteste Offroader des Modells sein. Es basiert auchevf dem bestehenden ZR2 (der fortgesetzt wird), fügt fünf Unterfahrschutzplatten zusammen mit Schwellerschutz hinzu und ersetzt die vorderen und hinteren Stoßstangen durch neu gestaltete Einheiten aus gestanztem Stahl, die Trittplatten und vordere Abschlepphaken integrieren. Glänzend schwarze 18-Zoll-Räder sind mit 33-Zoll-Goodyear-Wrangler-Territory-MT-Reifen umwickelt. 2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt. Die neuen Stoßfänger ermöglichen steilere An- und Abfahrtswinkel, obwohl genaue Zahlen noch nicht verfügbar sind. Chevrolet veranschlagt 32,5 Grad für den Böschungswinkel und 23,4 Grad für den Böschungswinkel. Die Bodenfreiheit beträgt unverändert 11,2 Zoll.

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt. Abgesehen von den ausstattungsspezifischen schwarzen Rädern unterscheidet sich der Bison durch seine in Wagenfarbe gehaltene Kühlergrillleiste und eine mattschwarze Verkleidung an seiner serienmäßigen Multi-Flex-Heckklappe sowie durch Bison- und AEV-Embleme innen und außen.

2023 chevrolet silverado zr2 bison

Wie der ZR2 kommt der Bison ausschließlich mit einem 6,2-Liter-V-8, der für 420 PS und 460 Pfund-Fuß Drehmoment gut ist. Die Ausgabe wird über eine 10-Gang-Automatik an die vorderen und hinteren elektronisch sperrenden Differentiale gesendet.

2023 Chevrolet Silverado ZR2 Bison auf der Fahrt. Chevy berechnet 78.490 US-Dollar für den ZR2 Bison, was einen kräftigen Aufpreis gegenüber den 71.545 US-Dollar des Silverado ZR2 von 2023 darstellt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"