MercedesNACHRICHTEN

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Mercedes hat heute eine riesige Sammlung von Fotos geteilt, die zeigen, wie anders die neue C-Klasse All-Terrain im Vergleich zum C-Klasse T-Modell ist, auf dem sie basiert.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung

Die C-Klasse All-Terrain gesellt sich zum A4 Allroad und anderen robusten Stationsmodellen als Alternative zu Crossover-Modellen. Die C-Klasse All-Terrain, die um 40 mm (1,5 Zoll) vom Serienfahrzeug aufgewertet wurde, verfügt außerdem über einen speziellen Kühlergrill, geländeorientierte Stoßfänger und simulierte untere Schutzvorrichtungen vorne und hinten. Es gibt auch eine Kunststoffbeschichtung auf den Radhauben.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Auf den Fotos wird der Unterschied zwischen dem C-Series All-Terrain und dem C-Series T-Modell deutlich. Die Beschichtung, die Stoßfänger und die Höhe vereinen sich, um das neue Modell leistungsfähiger und länger aussehen zu lassen. Die Seitenschweller des C-Series T-Modells halten ihn derweil näher am Boden.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Durch alle Modifikationen sind die Außenmaße des Modells etwas größer als die des C-Klasse T-Modells. Das Fahrzeug ist 4755 mm (187,2 Zoll) lang und 1841 mm (72,4 Zoll) breit, vier Millimeter (0,1 Zoll) länger als das Standardauto und 21 mm (0,8 Zoll) breiter.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Die C-Klasse All-Terrain verfügt über Räder mit größerem Durchmesser (erhältlich von 17 bis 19 Zoll), eine Vierlenker-Vorderradaufhängung mit größeren Lenkgelenken und eine Mehrlenkeraufhängung, die auf einem Hinterachsträger hinten montiert ist. Dies gibt ihm eine zusätzliche Bodenhöhe von 40 mm (1,5 Zoll). Es ist auch serienmäßig mit einer komfortablen Federung mit passivem Stoßdämpfer ausgestattet, um eine komfortable Reise zu gewährleisten.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Mercedes hat dem neuen Modell, das serienmäßig ist, auch einen OFFROAD-Modus hinzugefügt, der für Gelände wie Feldwege, Schotter und Sand entwickelt wurde. OffROAD+ mit Downhill Speed Adjustment ist eine Option für schwereres und steileres Gelände.

Zusätzlich wird das DIGITAL LIGHT System als Sonderausstattung angeboten. Offroad-Fahren hat auch ein Offroad-Licht, so dass der Fahrer Hindernisse früher erkennen kann. Wenn der Offroad-Fahrmodus aktiviert ist, wird auch das Offroad-Licht eingeschaltet und bleibt bis zu 50 km/h aktiv.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Selbstverständlich ist die C-Klasse All-Terrain auch mit serienmäßigem Allradantrieb 4MATIC erhältlich. Das System kann 45 Prozent des Drehmoments an die Vorderräder senden und ist mit einem Neungang-Automatikgetriebe gekoppelt.

Das neue Modell ist auf dem heimischen Markt mit einer Auswahl an Benzin- (C 200) oder Diesel- (C 220 d) Vierzylindermotoren erhältlich. Der erste kommt mit einer Leistung von 201 PS (204 PS/150 kW) und 300 Nm Drehmoment, während der zweite eine Leistung von 197 PS (200 PS/147 kW) und 440 Nm Drehmoment bietet. Dank des fortschrittlichen Startergenerators können beide bei Bedarf kurzfristig 20 PS (20 PS/15 kW) Unterstützung erhalten.

In Deutschland wird das neue Modell in diesem Jahr die Händler erreichen, beginnend bei 53.014,50 € für die Benzinversion und 55.394,50 € für die Dieselversion, einschließlich lokaler Steuern.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Die optionale Massagefunktion der Vordersitze wurde erweitert, um den gesamten Rückenbereich abzudecken: Acht Kammern in der Rückenlehne sorgen für einen verbesserten Deep-Tissue-Effekt. Eine Vibrationsmassage ist auf der Fahrerseite möglich. Dazu sind vier entsprechende Motoren in das Kissen integriert. Erstmals steht eine Sitzheizung für den Fond zur Verfügung.

2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Der ganzheitliche „Fit & Healthy“-Ansatz von ENERGIZING Comfort macht die unterschiedlichen Komfortsysteme der S-Klasse auf Knopfdruck oder per Sprachbefehl erlebbar und bietet Programme, die sie in Erlebniswelten gruppieren. 2022 Mercedes-Benz All-Terrain Untersuchung. Gleichzeitig schafft das System eine passende Atmosphäre im Innenraum – zum Beispiel belebend bei Müdigkeit oder entspannend bei erhöhtem Stresslevel. Der ENERGIZING COACH schlägt auf Basis von Fahrzeug- und Fahrtdaten ein passendes Fitness- oder Wellnessprogramm vor. Es berücksichtigt auch die Informationen über Schlafqualität und Stresslevel in seinem intelligenten Algorithmus, wenn der Fahrer ein geeignetes Wearable hat.

Das AIR-BALANCE Paket sorgt für einen individuellen Duft im Innenraum – ganz nach persönlichen Vorlieben und Stimmungen. Dank erfrischender Ionisation und reinigender Filtration der Außen- und Innenluft trägt sie auch zu einer verbesserten Luftqualität an Bord und einem gesteigerten Wohlbefinden bei.

Audi e-tron GT İst Das Schönste Auto des Jahres

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"