MercedesNACHRICHTENNEUE MODELLE AUTOS

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Die erste vollelektrische Limousine von AMG wurde mit zahlreichen Optimierungen von einem komfortablen E-Cruiser in einen sportlichen Fighter verwandelt.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung

Nicht umsonst trägt eines der berühmtesten Autos von AMG den Spitznamen „Hammer“. Mit seinen lautesten, größten Motoren und stahlähnlicher Präzision ist der Leistungsarm von Mercedes bereit, seine Konkurrenten zurückzuhalten.

Als es an der Zeit war, seine erste elektrische Performance-Limousine in Angriff zu nehmen, eine getunte Version des zweimotorigen Allradantriebs Mercedes-Benz EQS580, stand AMG vor einem Dilemma. Es reicht schon, die Leistung hochzudrehen oder muss ein AMG EV beim Rutschen noch ein bisschen mehr rumpeln?

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung! Optisch unterscheidet sich der AMG EQS nur geringfügig vom EQS580. Sein regenbogengewölbtes Profil und die kurznasigen Proportionen ergänzen die übliche breite Hüfte und die knurrende Form einer AMG-Maschine. Bei genauerem Hinsehen deutet es auf Aggression hin, mit vertikalen Chromstäben anstelle des Sternenhimmels vorn und einem Ducktail-Spoiler an der Hinterkante des schrägen Achterdecks.

Andere Details wie glänzend schwarze Akzente, ein chromverzierter Frontsplitter, seitliche Lufteinlässe (die die Luft für eine bessere aerodynamische Effizienz vor die Vorderräder leiten) und ein Diffusor-ähnliches Heck werden wahrscheinlich nur eingefleischten EQS-Beobachtern auffallen. Das AMG Wappen ist der größte Hinweis darauf, dass sie einem Ansturm von bis zu 751 Pferden gegenüberstehen, nicht nur 516 Pferden.

Motoren, die die EQS-Geschwindigkeitsbegrenzung überschreiten, sind angetriebene Versionen der Motoren des EQS580. Gasmotoren verfügen über plattierte Kolben und Titanventile, während Elektromotoren mit verbesserten Wicklungen zu Hot Rods werden, die es ihnen ermöglichen, einen stärkeren Strom aufzunehmen und somit mehr Leistung zu erzeugen. Es gibt eine Ähnlichkeit bei der elektrischen Beschleunigung, aber AMG ist bestrebt, seine Geschichte des Hinterradantriebs in den Modi Sport und Sport+ zu bewahren.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Hier haben die Ingenieure dem AMG EQS bei der Drehmomentverteilung eine leichte Heckausrichtung gegeben, und das Stabilitätskontrollsystem lässt etwas Schlupf zu. 2022 Mercedes AMG EQS wird zum Kämpfer! Im normalen Fahrbetrieb wird die Drehmomentverteilung 10.000 Mal pro Minute überprüft und angepasst – also egal wie oft Sie nach einer Pizzabestellung Ihr Lieferupdate checken – auch für eine Sekunde, um eine ineffiziente Leistungsentfaltung zu vermeiden.

Diese große Leistung geht mit einer großen Verantwortung für Kühlsysteme einher. Um die Motoren auf einer angenehmen Betriebstemperatur zu halten, gibt es flüssigkeitsgekühlte Kanäle entlang der Rotorwelle sowie AMG-spezifische Rippen am Stator, die als Kühlkörper fungieren, und Keramikrippen am Wechselrichter, die dasselbe tun. Direktantriebsgetriebe werden durch einen Ölkühler auf der richtigen Temperatur gehalten.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung

Auf unserer Reise wackelten die Kühler mit ihren keramischen Rippendaumen. Es war ein eiskalter Tag über Palm Springs, Kalifornien, und die Berge waren in einen hexenartigen Nebel gehüllt. 2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Die Bedingungen können für den Fahrer eine Herausforderung darstellen, aber der EQS bewegte sich selbst in rutschigen Kurven souverän. 2022 Mercedes AMG EQS wird zum Kämpfer! Es kommt nicht klein. Die AMG-Zulassung dieses Autos beinhaltete keine signifikanten Gewichtsreduzierungen – über 5600 Pfund Leergewicht -, aber es steckt seinen Schwanz ein und nimmt Kurven mit Plattfuß-Autorität.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Die Hinterachslenkung trägt ihren Teil dazu bei, den AMG EQS quasi in Kurven zu biegen, doch der größte Unterschied zum Serienfahrzeug liegt in der Beherrschung von Bodenwellen und Steigungen durch die große Karosserie. 2022 Mercedes AMG EQS wird zum Kämpfer! Während das Fahrwerk weiterhin durch Mehrlenker-Front- und Heckairbags gefedert wird, sind die Komponenten selbst einzigartig bei AMG.

Buchsen, Lager und Halterungen wurden neu gestaltet oder unterscheiden sich von anderen Mercedes AMG Modellen. Zug- und Druckstufendämpfung werden separat eingestellt und bieten eine größere Spreizung zwischen komfortabler Dämpfung und sportlicher Kontrolle. Dadurch ist das Gewicht anderer EQS-Trimms weg.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Der Mercedes AMG EQS wird diesen Winter in den Verkauf gehen und wirerwarten, dass er bei 150.000 US-Dollar beginnt. Damit steht er an der Spitze der Elektro-Luxuslimousinen. Von diesen übertrifft er alle Konkurrenten außer dem Lucid in Bezug auf Innenraum und Fahrkomfort, kann jedoch in Bezug auf die Beschleunigung nicht mit leichteren oder leistungsstärkeren Angeboten wie dem Porsche Taycan Turbo S oder Tesla Model S Plaid mithalten.

2022 Mercedes AMG EQS Bewertung. Die 400-Volt-Lithium-Ionen-Batterie mit 107,8 kWh und 107,8 kWh im AMG EQS wurde für höhere Ladeleistung und kürzere Ladezeiten an kompatiblen DC-Schnellladestationen neu konfiguriert – ca Problem, Smart Charging tut sein Bestes, um die Akkulaufzeit zu maximieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"