NACHRICHTEN

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Abgesehen vom Tesla-Abzeichen und vorerst dem Supercharger-Netzwerk gibt es wirklich keinen guten Grund, ein Tesla Model Y oder Model 3 einem 2022er Hyundai Ioniq 5 vorzuziehen.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis

Erfahrene Beobachter der Autoindustrie predigen seit einem Jahrzehnt die gleiche Vorhersage: Tesla hat einen enormen Vorsprung bei Elektrofahrzeugen, aber wenn die alten Autohersteller endlich ihre enormen Ressourcen vollständig in Elektrofahrzeuge investieren, wird sich der Spieß umdrehen, und zwar schnell. Dies ist kein „Ich habe es dir doch gesagt“-Moment, sondern eher ein „Dinge sind gerade wahr geworden“-Moment.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Große Autohersteller haben es endlich ernst mit EVs gemacht, und Hyundai ist der erste, der die Formel absolut auf den Punkt bringt. Weder ein billig konstruiertes Compliance-Auto noch ein gut gemeinter, aber unterfinanzierter und unterentwickelter erster Versuch, der neue Ioniq 5 ist das, was passiert, wenn Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in Design, Technik und Herstellung EVs zu einer echten Priorität machen.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Hier ist alles, was Sie wissen müssen in einem Satz: Der Ioniq 5 kostet Zehntausende Dollar weniger als das Model Y, kann mit einer Ladung ungefähr genauso weit kommen, lädt schneller, hat mehr Standard- und optionale Funktionen, ist innen leiser, fährt besser, ist besser gebaut und hat einen besseren Innenraum. Das Model Y ist schneller und sportlicher, und das Supercharger-Netzwerk ist derzeit zuverlässiger und einfacher zu bedienen als die uneinheitlichen Lademöglichkeiten für alle anderen, aber das und das Markenprestige sind alles, womit Tesla wirklich gewinnt. Die Modell-3-Limousine bietet eine preisgünstigere Ausstattung, aber alle anderen Punkte gelten weiterhin.

Dass Ioniq 5 langsamer ist, überrascht nicht, wenn man sich die Statistiken ansieht. Der Basishinterradantrieb Ioniq 5 macht nur 168 PS und 258 lb-ft und geht 220 Meilen mit seiner 58 – kWh – Batterie voll aufgeladen ist . Besser ausgestattete RWD-Modelle leisten 225 PS und 258 lb-ft und können dank einer größeren 77,4-kWh-Batterie 303 Meilen zurücklegen. Das leistungsstärkere Modell mit Allradantrieb mit zwei Motoren fährt nur 256 Meilen mit der gleichen Batterie, leistet aber 320 PS und 446 lb-ft. Damit ist es das stärkste SUV, das Hyundai je gebaut hat, aber immer noch deutlich weniger leistungsstark als selbst ein A Basismodell mit Heckantrieb 3. Der Tesla Model Y Crossover wird je nach Ausstattung zwischen 303 und 318 Meilen fahren und wird mit AWD-Standard mit zwei Motoren geliefert, sodass Sie wie beim Hyundai einen Kompromiss eingehen müssen.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Es überrascht daher nicht, dass der Ioniq 5 auf gerader Linie deutlich langsamer ist und bestenfalls geschätzte 5,1 Sekunden benötigt, um 100 km/h zu erreichen, oder 7,3 Sekunden für das stärkere der beiden einmotorigen Modelle. (Für das Basismodell wurde keine Schätzung angegeben, aber es wird erwartet, dass mindestens eine weitere halbe Sekunde hinzugefügt wird.) Das Basismodell Y erreicht 60 in weniger als 5,0 Sekunden und das Performance-Modell wird es in ungefähr 3,5 Sekunden erreichen. Das Model 3 ist noch schneller. Wenn Sie Drag Races wollen, ist der Ioniq 5 nicht das Auto für Sie.

2022 Hyundai Ioniq 5 Erste Fahrt

Für alle anderen ist es schnell genug. Seien Sie einfach bereit, den Fuß zu setzen. In den meisten Fahrmodi hat der Ioniq 5 ein sehr langes Gaspedal mit einem sehr langsamen Ansprechverhalten. Wenn Sie die ganze Macht haben wollen, stehen Sie darauf. 2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Auf diese Weise ermöglicht Hyundai Ihnen, effizienter zu fahren, es sei denn, Sie möchten es wirklich. Das Umschalten in den Sportmodus erhöht die Verstärkung des Gaspedals merklich und macht es viel reaktionsschneller, aber die Floor-It-Methode gilt weiterhin.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Hyundai hat jedoch ein leiseres Elektrofahrzeug als Tesla geliefert, da er den Ioniq 5 mit geräuschmindernden Technologien vollgestopft hat. Dieser Elektro-SUV mit Massenanziehungskraft ist innen so leise wie ein teures Luxusauto. Wind- und Straßengeräusche werden so minimal gehalten, dass Sie leicht den Überblick verlieren, wie schnell Sie fahren.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Ebenso fährt sich der Ioniq 5 deutlich ruhiger als das Model Y und das Model 3. Das bekommt man im Austausch für das langsamere, weniger sportliche Fahrerlebnis. Trotz des Eigengewichts all dieser Batterien unter dem Boden bügelt der Ioniq 5 kleine und große Unebenheiten und Löcher aus, was zu diesem Gefühl der Isolation von der Außenwelt beiträgt. Der ruhige Komfort und das gemächliche Auftreten machen es eher zu einem entspannten Auto als zu einem aufregenden.

2022 Hyundai Ioniq 5 Erste Fahrt

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Machen Sie sich nicht die Mühe mit dem sportlichen Fahrmodus. Es macht das Auto sicherlich flotter, aber es ändert nichts an der Tatsache, dass die 5 nicht besonders ansprechend ist. Der inhärent niedrige Schwerpunkt, der mit dem Gewicht einhergeht, sorgt dafür, dass sich das Auto auf der Straße anfühlt und hilft, das Wanken der Karosserie in Kurven zu reduzieren, aber das Gefühl in einer Kurve ist einfach kompetent. Es fährt sich wie ein Auto mit viel Gelassenheit, kein Sportwagen. Darin ähnelt er einem Chevrolet Bolt oder einem Volkswagen ID4, versucht aber auch nicht, ein Ford Mustang Mach-E oder ein Tesla Model Y zu sein.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Dies liegt zum Teil daran, dass das Lenkgefühl auch isolierend ist. Das Ansprechverhalten ist direkt und präzise, ​​aber das Straßen-Feedback wurde herausgefiltert. Das Auto fährt genau dorthin, wo Sie es zeigen, aber es gibt Ihnen nicht viel Input.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Wie bei jedem Elektrofahrzeug wird ein Großteil des Bremsvorgangs von den Motoren übernommen, die Strom regenerieren, aber im Gegensatz zu den meisten Autoherstellern ist Hyundai daran interessiert, Ihnen viel mehr Kontrolle über die Regeneration zu geben. Der Ioniq 5 verfügt über sechs Regenerationseinstellungen, die über die Paddles am Lenkrad eingestellt werden, wobei diese Einstellungen im Wesentlichen vom Segeln bis zum Fahren mit einem Pedal reichen (das Auto kann bis zum Stillstand verlangsamen, ohne das Bremspedal zu betätigen), die Hyundai „i-Pedal“ nennt.“ Es gibt auch eine Autoeinstellung ähnlich der von Porsche und Audi, die das Auto so weit wie möglich ausrollen lässt, aber automatisch eingreift, wenn das Auto vor Ihnen langsamer wird.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Welches Programm Sie auch bevorzugen, es gibt immer das Bremspedal, wenn Sie sofort mehr anhalten müssen. Hyundai hat erstklassige Arbeit geleistet, um die Pedalrückmeldung und die Übergabe vom regenerativen zum mechanischen Bremsen so zu programmieren, dass Sie es nicht fühlen. Die Bremskraft nimmt nur linear zu und Sie bleiben stehen.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis. Mit einem Ladegerät erhalten Sie viel schneller viel mehr Leistung, und hier kommt eine der größten Stärken des Ioniq 5 ins Spiel. Der Ioniq 5 kann mit einem 350-Kilowatt-DC-Schnellladegerät in nur 18 Minuten von 10 Prozent auf 80 Prozent und in weniger als einer Stunde auf 100 Prozent aufgeladen werden Elektroauto auf dem Markt. Verdienen Sie sein 800-Volt-Bordnetz und einen Wechselrichter, der die 400 Volt, die vom Ladegerät kommen, auf 800 anheben kann, um die Ladezeiten zu verkürzen.

2022 Hyundai ioniq 5 Fahrerlebnis Natürlich haben wir einen Ladetest an einem öffentlichen 350-kW-DC-Schnellladegerät an einem auf null Prozent heruntergefahrenen Ioniq 5 mitgemacht. Wir haben diesen Test mit einem Ioniq 5 Limited mit dem größeren 77,4-kWh-Akku durchgeführt, aber alle Ioniq 5 laden unabhängig von Motoranzahl oder Batteriegröße mit der gleichen Rate. Ohne Vorkonditionierung wurde der Ioniq 5 in 23 Minuten von null auf 80 Prozent und in 48 Minuten auf 100 Prozent aufgeladen. Wir haben eine Spitzenladerate von 229 kW gesehen, obwohl uns gesagt wurde, dass das Auto 240 kW oder mehr leisten kann, wenn die Batterie vor dem Laden konditioniert wird. Unabhängig davon gibt es kein anderes Elektroauto auf dem Markt, das so schnell lädt, außer seinem Zwilling, dem Kia EV6. Nicht einmal ein Model 3, das in unserem Test 28 Minuten brauchte , um 80 Prozent zu erreichen und nach 46 Minuten nur noch bei 90 Prozent lag. (Andere Tesla-Modellezu ähnlichen Tarifen aufladen .) Es liegt an Ihnen, ob eine Reduzierung der Ladezeit um etwa 30 Prozent ein fairer Tausch für eine kürzere Reichweite beim allradgetriebenen Ioniq 5s ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"