NACHRICHTENAlfa RomeoNEUE MODELLE AUTOS

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen. Mit seiner Version Alfa Romeo Estrema zielt er sowohl auf Komfort als auch auf sportliche Fahrdynamik.

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen

Die 2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema wurden innerhalb der weltweit vermarkteten „Estrema“-Serie eingeführt. Schauen wir uns die Details gemeinsam in unseren News an.

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen. Estrema wurde offiziell eingeführt und positioniert sich über den Versionen Extreme, Super Business, Sprint, Ti und Veloce. Allerdings sollen die Modelle auch ohne Quadrifoglio-Emblem mit dem Estrema-Niveau ein beeindruckendes Fahrerlebnis bieten.

2022 Details zu Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema

Mit der neuen Version zielen die Modelle direkt darauf ab, ein sportliches Fahrerlebnis ohne Komforteinbußen zu bieten. Darüber hinaus werden den Nutzern serienmäßig das Regelsystem „Alpha Active Suspension“, CDC (Chassis Area Control) und Sperrdifferenzial angeboten. Das übergeordnete Ziel des Modells ist es, beim Verlassen von Kurven Drehmoment und Traktion auf dem optimalen Niveau zu nutzen und gleichzeitig eine hohe Stabilitätskontrolle zu bieten. 2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen. Darüber hinaus spiegelt sich die Fahrdynamik des Modells im Design mit den Kohlefaserdetails auf der Designseite wider.

Zusammen mit der Estrema-Version wird Giulia den Benutzern mit 19″- und Stelvio 21″-Leichtmetallrädern und schwarzen Bremssätteln angeboten. Wenn wir uns jedoch den Innenraum ansehen; Es ist zu sehen, dass Alcantara-Sitze mit Details aus Kohlefaser auffallen. Das Modell hat einen sehr sportlichen Innenraum mit roten Kontrastnähten an der Frontplatte, den Sitzen, dem Lenkrad und dem Schalthebel. Auch wenn wir uns das Soundsystem des Modells ansehen, erwartet uns das Harman Kardon Soundsystem mit 14 Lautsprechern.

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen. Mit seinem 2,0-Liter-Benzinmotor auf Giulia- und Stelvio Estrema-Niveau kann er 280 PS und 415 Nm Drehmoment produzieren. Darüber hinaus können Modelle mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe ihre Kraft auf die Straße bringen. Es sollte auch beachtet werden, dass die Beschleunigungszeit von 0-100 km/h der Modelle Giulia und Stelvio 5,5 Sekunden beträgt.

2022 Alfa Romeo Giulia und Stelvio Estrema Erschienen. Schließlich wird das Modell, das auf dem europäischen und amerikanischen Markt zum Verkauf angeboten wird, im dritten Quartal 2022 an die Benutzer ausgeliefert.

Alfa Romeo Giulia

Die Alfa Romeo Giulia war ein Comeback der italienischen Automarke für Limousinenmodelle mit Hinterradantrieb.

Es war eine komplexe Situation, die zu einer grundlegenden Änderung seines gesamten Programms führte. Er wurde als echter Konkurrent für deutsche Autos im Premiumsegment entwickelt.

Bei italienischen Autos drehte sich alles um Stil. Alles sehr gut gestaltet, mit einigen Ausnahmen. Leider war die Umstellung auf die Frontantriebsversion eine gute Idee für den Mas-Markt, aber keine gute Idee für die Premiumklasse. Der italienische Hersteller Alfa Romeo hat mit der Einführung des Modells Giulia 2016 seine Produktpalette revolutioniert.

Als Vorteil war sein äußeres Design einer seiner wichtigsten Trümpfe. Das große dreieckige Schild an der Front wird von zwei unten angebrachten Gittern auf der Schürze begleitet. Seine aggressiv aussehenden Scheinwerfer inspirieren ein dynamisches Design mit schmalem Innenraum und nach hinten gebogenen vorderen Kotflügeln. Von der Seite wurden der kurze und der lange Kofferraum mit der schmalen Frontpartie kombiniert und machten daraus eine Sportlimousine.

Giulia zeichnet sich als eines der schönsten Innendesigns in seinem Segment aus. Es umfasste das Infotainmentsystem neben dem Kombiinstrument. Es ist über der Mittelkonsole montiert und sieht nicht aus wie ein Tablet. Die Schalensitze vorn bieten guten Halt bei schnellen Kurvenfahrten. Er bietet Platz für zwei Erwachsene in einer bequemen Position für die Fondpassagiere oder drei Erwachsene, wenn sie sehr enge Freunde sind. Alfa Rome Giulia offenbart seinen Kampfgeist mit dem Wohnraum im Innenraum.

Wenn wir unter die Motorhaube kommen, gibt es einen Alfa Romeo 2,0-Liter-Benzinmotor und 2,2-Liter-Dieselmotoreinheiten. Beide Motoren waren aufgeladen und wurden mit Hinterrad- und Allradantrieb angeboten. Kombiniert wird er mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe oder einem 6-Gang-Schaltgetriebe.

Technische Daten Alfa Romeo Giulia

1995 cc 2,0 Liter AWD A/T Automatik- und Benzinmotoreinheit mit 4×4 Traktionssystem produziert 280 PS und 400 Nm Drehmoment. Darüber hinaus beschleunigt dieser Allradmotor in 5,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h.

Was ist der Kraftstoffverbrauch von Alfa Romeo Giulia?

Nach den Werksdaten des Alfa Romeo Giulia 2.0 280 PS AWD A/T Allrad-Benzinmotors liegt der Durchschnittsverbrauch auf 100 km bei 6,9 Litern.

Alfa Romeo Giulia Design und Abmessungen

Die Giulia ist mit ihrem Design ein Auto von unvergleichlicher Schönheit und offenbart ihre extravagante Haltung, die Technik und Aerodynamik vereint.

Die Abmessungen der Alfa Rome Giulia sind 4643 mm lang, 2024 mm breit und 1436 mm hoch. Es hat auch ein Gepäckvolumen von 480 Litern und ein Gewicht von 1530 kg.

Alfa Romeo Giulia Ausstattungspakete

Die herausragenden Merkmale von Giulia, die mit einem einzigen Hardwarepaket namens Veloce bevorzugt werden können, sind wie folgt:

Tempomat, Start & Stopp, Spurhalteassistent, elektromechanisches Bremsen, verchromte Auspuffendrohre, elektrisch anklappbare Außenspiegel, getönte Heckscheiben, LED-Scheinwerfer, Klimaautomatik, Bordcomputer, Parksensoren vorne und hinten sind nur einige seiner Reichtümer Ausrüstung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"